Logo Nowak

Aus - und Weiterbildungsprogramme

1. Erwerb von Fahrerlaubnisklassen

a. KRAD-Ausbildung

Fahrerlaubnisklassen A mit Unterklassen
und Mofa - Ausbildung

b. Pkw - Ausbildung

Fahrerlaubnisklassen B,B96 und BE

c. Lkw - Ausbildung

Fahrerlaubnisklassen C mit Unterklasse
CE mit Unterklasse

d. Traktor - Ausbildung

Fahrerlaubnisklasse T

Theorieausbildung

Mühlhausen, Tilesiusstr. 57: immer samstags
9.00 - 12.15 Uhr
Schlotheim, Krautgasse 21: immer montags und mittwochs
16.30 - 18.15 Uhr

Praxisausbildung 

in Absprache mit Fahrschüler montags - samstags

2. Aufbauseminare für Fahranfänger ( ASF - Lehrgänge )

Die zuständige Fahrerlaubnisbehörde ordnet die Teilnahme an, wenn der Fahranfänger in der Probezeit auffällig wurde.
Durchführungsorte : Mühlhausen und Schlotheim

3. Pflichtweiterbildungslehrgänge für Lkw - Fahrer nach dem
BERUFSKRAFTFAHRER - QUALIFIKATIONS - GESETZ

Europaweite Festlegung, daß alle Berufskraftfahrer einer regelmäßigen Weiterbildung unterliegen. Ab dem Stichtag, dem 10.09.2009, haben alle Berufskraftfahrer fünf Jahre Zeit, diese Kurse erstmalig zu besuchen. Anschließend wird alle fünf Jahre eine Auffrischung verlangt. In 35 Stunden a 60 min wird das Wissen der Teilnehmer in fünf festgelegten Themengebieten ( Module ) aufgebessert. Grundsätzlich liegt die Weiterbildung in der Pflicht der Fahrer. Die erste Weiterbildung muß bis zum 10.09.2014 abgeschlossen sein.
Durchführungsorte der Weiterbildung: Mühlhausen und Schlotheim

4. Einzel - oder Gruppenausbildung für Führerscheininhaber

zur Auffrischung der theoretischen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten (insbesondere für ältere Verkehrsteilnehmer mit wenig Fahrpraxis)

5. Betriebliche Schulungen zum Verkehrsrecht

6. Ferienkurse

Lutz Nowak · kontakt@fahrschule-lutz-nowak.de
Tel: 03601/449447